Turniere



 

Ellerbeker Mehrkampf

1.Ellerbeker Mehrkampf 2011

 

Ellerbeker Mehrkampf beim Tennisclub Ellerbek e.V.

mit der Schachabteilung SV Eidelstedt


Bericht vom Ellerbeker Mehrkampf 2011

Disziplinen: Tennis, Boccia, Schach und Dart:

 

am 3.Oktober wurde erstmalig mit der Schachabteilung SV Eidelstedt ein

Mehrkampf beim Tennisclub Ellerbek veranstaltet.

 

Es trafen sich 13 Teilnehmer die gemeinsam einen schönen Feiertag verleben wollten.

 

Tennis:

bei herrlichen Tenniswetter spielten wir zuerst 7 Runden SchweizerSystem, nach 15 Minuten wurden die Spiele abgepfiffen und die bis dahin ermittelten Punkte erfasst.

Es wurde nach jeder Runde neu gelost und gespielt.

Kai Schoenwolff (der stärkste Tennisspieler des Turniers) konnte alle Spiele für sich entscheiden und setzte damit schon das erste Ausrufezeichen.

 

Mittagspause:

nach 2 ½  Stunden Tennisspielen gab es die einzige große Mittagspause, es

wurde der sehr gut zubereitete Räucherlachs mit Rührei und Bratkartoffeln in der Tennisgastronomie verspeist.

 

Boccia:

weiter ging es in das erste Glückspiel „Boccia“, hier wurde um jeden Zentimeter gekämpft.

Wer liegt mit seiner großen Kugel dichter am „Schweinchen“?

Gutes Augenmaß, Zollstock oder Maßband wurde benötigt um aus einem Durchgang einen Gewinner zu ermitteln.

Der TCE-Turniermitveranstalter (Volker Melde) konnte sich in seiner "Königsdisziplin" durchsetzen und den Gesamtsieg einfahren.

 

eDart:

kurz nachdem die Dartboard’s an die Wand genagelt wurden, schossen die ersten Dartpfeile durch das Ellerbeker Clubhaus und trafen ihre Ziele!

Doppel 20, Dreifach 19, Einfach 1 sowie Bullseye wurden getroffen.

Nach 1 ½ Stunden konnten drei Gesamtsieger ermittelt werden:

Kai Schoenwolff, Christian Laqua und Tsung Chen.

 

Schach:

nach kurzer Pause standen die Schachbretter auf der Terrasse mit herrlichen Blick auf die Tennisplätze und es wurde nun um jede Sekunde (Blitzschach mit 5 Minuten Bedenkzeit pro Person/Partie) gekämpft. Nachdem die ersten Bauern und Figuren geschlagen wurden, gab es die ersten Gewinner und Verlierer.

Nach weiteren 1 ½ Stunden wurde der Sieger gekürt:

Fidemeister Tsung Chen.

 

 

Nach über 9 Stunden Spiel und Spaß wurde ein Gesamtsieger ermittelt.

 

Herzlichen Glückwunsch an:

 

1. Kai Schoenwolff  (Tennisclub St.Georg,  Schachclub Diogenes)

 

2. Tsung Chen        (Tennisclub Pösseldorf, Schachclub Diogenes)

3. Christian Laqua  (Tennisclub Pösseldorf, Schachclub Diogenes)

4. Volker Melde      (Tennisclub Ellerbek, SV Eidelstedt)

 

weitere Ergebnisse: siehe unten.

 

 

„Endlich mal ein tolles Turnier“ sagten viele Mehrkampf- Teilnehmer!

fuhren zufrieden nach Hause und haben den nächsten 3.Oktober schon wieder für den Tennisclub Ellerbek reserviert.

 

Bericht von Volker Melde



Endergebnis:

Platz Name Tennis Boccia eDart Schach Gesamt

1

Kai

Schoenwolff

Sieger

7 Punkte

3.Platz

5 Punkte

1-3 Platz

6 Punkte

4.Platz

4 Punkte

 

22 Punkte

2

Tsung

Chen

2.Platz

6 Punkte

 

1 Punkt

1-3 Platz

6 Punkte

Sieger

7 Punkte

 

20 Punkte

3

Christian

Laqua

4.Platz

4 Punkte

 

1 Punkt

1-3 Platz

6 Punkte 

2.Platz

6 Punkt

 

17 Punkte

4

Volker

Melde

3.Platz

5 Punkte

Sieger

7 Punkte

 

1 Punkt

 

1 Punkt

 

14 Punkte

5

Thomas

Bollow

 

1 Punkt

2.Platz

6 Punkte

 

1 Punkt

6.Platz

2 Punkte

 

10 Punkte

6

Matthias

Kribben

 

1 Punkt

 

1 Punkt

4-6 Platz

3 Punkte

3.Platz

5 Punkte

 

10 Punkte

7

Viktor

Kurbangulov

 

1 Punkt

4.Platz

4 Punkte

4-6 Platz

3 Punkte 

 

1 Punkt 

 

 9 Punkte

8

Rene

Thielscher

 

1 Punkt

5.Platz

3 Punkte

 

1 Punkt

5.Platz

3 Punkte

 

 8 Punkte

9

Claus

Bock

 

1 Punkt

6.Platz

2 Punkte

4-6 Platz

3 Punkte

 

1 Punkt 

 

 7 Punkte

10

Masen

Hafez

5.Platz

3 Punkte

 

1 Punkt

 

1 Punkt 

 

1 Punkt

 

 6 Punkte

11

Gerda

Sonntag

6.Platz

2 Punkte

 

1 Punkt

 

1 Punkt

 

1 Punkt

 

 5 Punkte

12

Berthold

Schmidt

 

1 Punkt

 

1 Punkt

 

1 Punkt

 

1 Punkt

 

 4 Punkte

13

Petra

Wolff

 

1 Punkt

 

1 Punkt

 

1 Punkt

 

1 Punkt

 

 4 Punkte

 

Änderungen vorbehalten!

Die ersten Bilder vom Ellerbeker Mehrkampf 2011

Teilnehmerliste     

Tennisverein/

Leistungsklasse

Schachverein/

DWZ

 

Status:

       

Volker Melde

TC Ellerbek

LK 20

SV Eidelstedt   

DWZ 1881

Blitzschach

angemeldet

Kai Schoenwolff

St.Georg

LK 13

SC Diogenes

DWZ 1984

Blitzschach

angemeldet
Berthold Schmidt  -

SV Eidelstedt   

DWZ 1387

Blitzschach

angemeldet
Rene Thielscher  -

SV Eidelstedt

DWZ 1786

Blitzschach

angemeldet
Gerda Sonntag

TC Ellerbek

LK 19

- angemeldet
Masen Hafez

TC Ellerbek

LK -

- angemeldet
Viktor Kurbangulov

 -

Anfänger

SKJE

DWZ 1828

Blitzschach

angemeldet
Tsung Chen

Pöseldorfer Club

LK 23

Sc Diogenes

DWZ 2235

Blitzschach

angemeldet
Thomas Bollow

Pöseldorfer Club

LK 23 

Schwarzenbeker SK

DWZ 1924

Blitzschach

angemeldet
Christian Laqua

Pöseldorfer Club

LK 21

SC Diogenes

DWZ 2111

Blitzschach

angemeldet
Matthias Kribben

TCN Berlin

SC Zitadelle Spandau 

DWZ 2025

Blitzschach

angemeldet
Petra Tietje-Wolff

TC Ellerbek

-

-

angemeldet
Claus D. Bock

TC Ellerbek

-

-

angemeldet

Spielmodus:

 

 

Tennis: 7 Runden, SchweizerSystem, Spielzeit 15 Minuten, Tiebreak Openend

              Remis ist möglich (5:5 Remis oder 8:9), wird per Trillerpfeife

              beendet.

 

Schach: 7 Runden, SchweizerSystem, Bedenkzeit pro Person/Spiel 5 Minuten

 

eDart:    4 Runden, in Gruppen (4,3,3,3) CountUp 300.

              Es wird eine Reihenfolge festgelegt, wer zuerst mehr als 300 Punkte

              erzielt, läutet das Ende der Runde ein. Es wird am Ende der Runde

              eine Rangliste erstellt Punkte 4,3,2,1 bzw. 4,3,2 Die am meisten

              Punkte haben spielen dann in der höchsten Gruppe usw..

 

Boccia:  "Best of four", 7 Runden SchweizerSystem, jeweils mit 3 Kugeln.

              Ablauf:

              der "Schweinchen"-Werfer wirft auch die erste Kugel! Danach

              wirft sein Gegner die erste Kugel. Wer jetzt weiter vom Schweinchen

              entfernt liegt, wirft seine zweite Kugel. Danach geht es abwechselnd

              weiter. Wenn das Spiel beendet ist, beginnt immer der Sieger das

              nächste Spiel mit dem "Schweinchen"-Wurf.

 

 

 

Spielpunkte:

 

es wird nach jeder Disziplin eine Rangliste erstellt:

 

1.Platz 7 Punkte

2.Platz 6 Punkte

3.Platz 5 Punkte

4.Platz 4 Punkte

5.Platz 3 Punkte

6.Platz 2 Punkte

alle anderen erhalten einen Punkt.

 

Am Ende werden alle 4 Ranglistenpunkte addiert, wer am meisten Punkte hat

darf sich Ellerbeker Mehrkampfsieger 2011 nennen.

Bei Punktgleichheit wird die beste Einzeldisziplin gewertet.

 

Auf einen tollen Mehrkampf.

Volker

 

Änderungen vorbehalten!

 

 

 Tennis --- Schach --- eDart --- Boccia 

 

Liebe Sportfreunde,

der Tennisclub Ellerbek e.V. veranstaltet mit der Schachabteilung SV Eidelstedt in diesem Jahr den bekannten Mehrkampf am Tag der deutschen Einheit Neuer Name „Ellerbeker Mehrkampf“

Spielort:                Tennisclub Ellerbek e.V.  Dubenhorst 7  25474 Ellerbek
Spieltermin:           3.Oktober 2011 
Beginn:                 10.00 Uhr,   Anwesenheitskontrolle: bis 9:50 Uhr
Meldung:               bis zum 25.September 2011 zwingend erforderlich !
Startgeld:              25,00 Euro  
Überweisung:         bis zum 26.09.2011
                            Empfänger : SVE - Schachabteilung
                            Kontonummer: 0000 604 798
                            Bankleitzahl: 206 905 00 (Spardabank)
                            Verwendungszweck: Startgeld Mehrkampf
Leistungen:            Mittagessen, Tennisbälle werden gestellt.
Max.Teilnehmer:    24 Personen
Spielmodus:          genauer Spielmodus wird nach dem Anmeldeschluss

                            bekannt gegeben.
Preise:                  Kleine Sachpreise für jeden Teilnehmer

Sportarten:  Tennis   ca.  2   Stunden 
                   Schach  ca. 1,5 Stunden (Blitz-, oder  Schnellschach)
                   eDart    ca. 1,5 Stunden 
                   Boccia   ca. 1    Stunde

Tennis: bitte die Spielstärke bei der Anmeldung angeben:

1. Anfänger   (Trainerhilfe wird benötigt, Tennisschläger werden bei Bedarf

                     gestellt, Turnschuhe bitte mitbringen.)
2. Tennisfreizeitspieler
3. Vereinsspieler

Schach: Blitzschach oder Schnellschach bitte bei der Anmeldung angeben

Anmeldung an :                                  
volker.melde@t-online.de
Ausschreibung: www.tcellerbek.de oder www.sveschach.de
Tel.: 04101-376140 (Volker Melde)


Wir freuen uns auf Euch!

 

 

Volker Melde               
2.Vorsitzender im TCE 

 

Berthold Schmidt

Abteilungsleiter Schach im SVE

 

Rene Thielscher

Schachwart im SVE

 

                                                                                                                                                                                        Änderungen vorbehalten !


Ellerbeker Mehrkampf 2011.pdf
PDF-Dokument [16.1 KB]