Ellerbek-LIGA





historisches

Ellerbek-LIGA/ 2014

 

 

Andre Martens und Katrin Finkemeier gewinnen die Ellebek-LIGA 2014/ Einzel

Siegerehrung 2014 v.l. Andre Martens (Einzel), Katrin Finkemeier (Einzel), Yvonne Deicke (Doppel)und Volker Melde (Doppel)

Katrin Finkemeier gewinnt die Ellerbek-LIGA 2014/ Einzel mit 9 Siegen und 81:20 Spielen.

Andre Martens gewinnt die Ellerbek-LIGA 2014/ Einzel mit 8 Siegen und 70:26 Spielen.

 

 

Herzlichen Glückwunsch!

 

der Vorstand

 

Endergebnisse Herren

Finalrunde 2014 HERREN Endstand 07.09.2014
Finalrunde 2014 HERREN_07.09.2014.pdf
PDF-Dokument [52.9 KB]
1.Spielrunde 2014 HERREN Endstand 27.07.2014
1.Spielrunde 2014 HERREN Endstand 27.07.[...]
PDF-Dokument [53.7 KB]
Eröffnungsrunde 2014 HERREN Endstand 16.06.2014
Herren Eröffnungsrunde Endstand 16.06.20[...]
PDF-Dokument [38.9 KB]

Endergebnisse Damen

Finalrunde 2014 DAMEN Endergebnis 07.09.2014
Finalrunde 2014 DAMEN_07.09.2014.pdf
PDF-Dokument [19.2 KB]
1.Spielrunde 2014 DAMEN Endstand 28.07.2014
1.Spielrunde 2014 DAMEN Endstand 28.07.2[...]
PDF-Dokument [38.8 KB]
Eröffnungsrunde DAMEN Endstand 16.06.2014
Damen Eröffnungsrunde Endstand_16.06.14.[...]
PDF-Dokument [27.3 KB]

Ellerbek-LIGA 2014/Doppel

 

Die Turnierleitung hofft, das alle Ergebnisse korrekt erfasst wurden

und das alle 20 Teilnehmer einen schönen Tennissonntag hatten.

am 7.September wurde die Ellerbek-LIGA mit einem  Doppelturnier beendet. Wir spielten mit 20 Teilnehmern 4.Spielrunden.

 

Bei den Herren gewinnt Volker Melde (Doppel) und im Damendoppel Yvonne Deicke.

 

Endstand Herren

Platz Name Punkte Spiele/Differenz
 1. Volker Melde 6-2 27-19   + 8
 2. Michael Sonntag 6-2 26-18   + 8
 3. Katrin Finkemeier 6-2 24-16   + 8
 4. Thorsten Tönniges 6-2 24-19   + 5
 5. Olaf Reikat 4-4 24-19   + 5
 6. Klaus Bopp 4-4 22-18   + 4
 7. Berthold Schmidt 4-4 21-17   + 4
 8. Michael Timm 4-4 23-20   + 3
 9. Wolfgang Rieckhof 4-4 20-18   + 2
10. Steffen Deicke 4-4 18-23    - 5
11. Klaus Leu 0-8 13-29   -16
12. Gerald Schmiedeberg 0-8 10-36   -26

 

Spielrunde der Herren

 

1.Spielrunde:

Michael Timm/ Berthold Schmidt             9-2  Gerald Schmiedeberg/ Klaus Leu

Katrin Finkemeier/ Volker Melde             6-4  Klaus Bopp/ Olaf Reikat

Wolfgang Rieckhof/ Thorsten Tönniges    3-6  Steffen Deicke/ Michael Sonntag

 

2.Spielrunde:

Steffen Deicke/ Olaf Reikat                    7-4  Klaus Bopp/ Michael Sonntag

Michael Timm/ Gerald Schmiedeberg      4-9  Volker Melde/ Thorsten Tönniges 

Berthold Schmidt/ Klaus Leu                  2-6  Katrin Finkemeier/ Wolfgang Rieckhof

 

3.Spielrunde:

Olaf Reikat/ Wolfgang Rieckhof              4-6  Michael Timm/ Berthold Schmidt

Michael Sonntag/ Thorsten Tönniges       7-5  Volker Melde/ Klaus Leu

Katrin Finkemeier/ Klaus Bopp               9-1  Steffen Deicke/ Gerald Schmiedeberg

 

4.Spielrunde:

Thorsten Tönniges / Klaus Bopp               5-4  Berthold Schmidt/Michael Timm

Steffen Deicke/ Klaus Leu                       4-7  Volker Melde/ Wolfgang Rieckhof

Katrin Finkemeier/ Gerald Schmiedeberg  3-9   Michael Sonntag/ Olaf Reikat

Endstand Damen

  Name Punkte Spiele/Differenz
1. Yvonne Deicke 6-2 27-13  +14
2. Nicola Tönniges 6-2 25-14  +11
3. Gerda Sonntag 6-2 19-20   - 1
4. Lara Neuhaus 4-4 23-17  + 6
5. Yvonne Beu 4-4 22-17  + 5
6. Franziska Riekhof 4-4 15-25  -10
7. Evelyne Bopp 2-6 16-24  - 8
8. Simone Müller 0-8 11-28  -17

 

Spielrunden der Damen

 

1.Spielrunde:

Yvonne Deicke/Evelyne Bopp            6-3  Yvonne Beu/Simone Müller

Lara Neuhaus/ Franziska Riekhof       2-7  Nicola Tönniges/ Gerda Sonntag

 

2.Spielrunde:

Gerda Sonntag/ Franziska Riekhof    6-5  Evelyne Bopp / Yvonne Beu

Nicola Tönniges/ Lara Neuhaus         8-3  Yvonne Deicke/ Simone Müller

 

3.Spielrunde:

Evelyne Bopp/ Franziska Riekhof      1-9   Lara Neuhaus/ Yvonne Deicke

Nicola Tönniges/ Simone Müller        4-5  Gerda Sonntag/ Yvonne Beu

 

4.Spielrunde:

Lara Neuhaus/ Evelyne Bopp            4-6  Franziska Riekhof/ Nicola Tönniges

Yvonne Beu/ Yvonne Deicke             9-1  Gerda Sonntag/ Simone Müller

 

Ellerbek-LIGA 2013/ Einzel

 

 

Siegerehrung Ellerbek-LIGA Katrin Finkemeier,Bernd Willmann und Yvonne Beu

 

Bernd Willmann gewinnt die Ellerbek-LIGA 2013/ Einzel mit 9 Siegen und 81:10 Spielen.

Katrin Finkemeier gewinnt die Ellerbek-LIGA 2013/ Einzel mit 9 Siegen und 77:21 Spielen.

 

Herzlichen Glückwunsch!

 

der Vorstand

 

 

Endergebnisse Herren:

2.Spielrunde 2013 HERREN Endstand 07.09.2013
2.Spielrunde HERREN Endstand 07.09.2013.[...]
PDF-Dokument [35.9 KB]
1.Spielrunde 2013 HERREN Endstand 28.07.2013
1.Spielrunde 2013 HERREN.pdf
PDF-Dokument [12.8 KB]
Eröffnungsrunde 2013 HERREN Endstand 16.06.2013
HERREN_Eröffnungsrunde_Endstand_17.06.20[...]
PDF-Dokument [9.5 KB]

Endergebnisse Damen:

2.Spielrunde 2013 DAMEN Endstand 7.09.2013
2.Spielrunde DAMEN.pdf
PDF-Dokument [7.9 KB]
1.Spielrunde 2013 Damen Endstand 29.07.2013
1.Spielrunde 2013 DAMEN Endstand 29.0720[...]
PDF-Dokument [11.7 KB]
Eröffnungsrunde 2013 DAMEN Endstand 19.06.2013
DAMEN_Ergebnisse_Endstand 19.06.2013.pdf
PDF-Dokument [8.3 KB]

 

Ellerbek-LIGA 2013/ Doppel

 

Siegerehrung Ellerbek-LIGA Katrin(Einzel),Bernd (Doppel und Einzel) und Yvonne (Doppel)

am 8.September wurde die Ellerbek-LIGA mit einem  Doppelturnier beendet. Wir spielten mit 14 Teilnehmern 3 bzw. 4.Spielrunden.

 

Bei den Herren gewinnt Bernd Willmann (Doppel und Einzel) und im Damendoppel Yvonne Beu ganz knapp durch Feinwertung vor unserer Jugendwartin Imke Quast.

 

 

Ergebnisse/Doppel

       
Damen:    

 Modus 50 Minuten

 8:8 Remis/ 9 Sieg

       
1.Spielrunde:      
Petra Wolff  4:7   Ina Freitag

Imke Quast/

Yvonne Beu

 5:4  

Nicola Tönniges/

Gerda Freitag

       

2.Spielrunde:

     
Imke Quast  8:6   Nicola Tönniges

Petra Wolff/

Gerda Sonntag

 4:9  

Ina Freitag/

Yvonne Beu

       

3.Spielrunde:

     
Gerda Sonntag  6:9   Yvonne Beu

Nicola Tönniges/

Imke Quast

 9:3  

Petra Wolff/

Ina Freitag

       
       
Endstand Pkt    Spiele
       
1.Yvonne Beu 6:0    23:14
2.Imke Quast 6:0    22:13
3.Ina Freitag 4:2    19:17
4.Nicola Tönniges 2.4    19:16
5.Gerda Sonntag 0:6    14:23
6.Petra Wolff 0:6    11:25
       
Herren:      Modus: 35 Minuten
     

 8:8 Remis/ 9 Sieg

 bestplayworst

1.Spielrunde:      

Michael Sonntag/

Volker Melde

 5:7  

 Jörg Freitag/

 Katrin Finkemeier

Michael Timm/

Thorsten Tönniges

 3:8  

 Bernd Willmann/

 Olaf Reikat

       
2.Spielrunde      

Olaf Reikat/

Thorsten Tönniges

 7:4  

Katrin Finkemeier/

Michael Sonntag

Bernd Willmann/

Michael Timm

 6:3  

Jörg Freitag/

Volker Melde

       
3.Spielrunde:      

Katrin Finkemeier/

Michael Timm

 5:6  

Jörg Freitag/

Thorsten Tönniges

Olaf Reikat/

Volker Melde

 1:9  

Bernd Willmann/

Michael Sonntag

       

4.Spielrunde:

     

Jörg Freitag/

Michael Timm

 6:6  

Thorsten Tönniges/

Michael Sonntag

Bernd Willmann/

Volker Melde

 8:3  

Olaf Reikat/

Katrin Finkemeier

       
       

Endstand:

Pkt.  

 Spiele

       

1. Bernd Willmann

 8:0    31:10

2. Jörg Freitag

 5:3    22:22

3. Thorsten Tönniges

 5:3    22:23

4. Olaf Reikat

 4:4    19:24

5. Michael Sonntag

 3:5    24:21

6. Michael Timm

 3:5    20:23

7. Katrin Finkemeier

 2:6    19:26

8. Volker Melde

 2:6    17:25
       
       
       
Ausschreibung Ellerbek-LIGA/Doppelturnier
Ellerbek-LIGA Doppelturnier.pdf
PDF-Dokument [94.5 KB]

Pressebericht Hamburger Abendblatt/ Pinneberg zum Start der Liga 2014

 

ELLERBEK.

Die Ellerbeker schnüren ihre Sportschuhe fest zu und holen den Tennisschläger schon einmal hervor.

Sie wollen in Topform sein, wenn im Sommer die erste Tennis-Liga des TC-Ellerbek startet. Bisher gab es keine Liga in Ellerbek.

"Wir wollten mal wieder etwas Neues machen. Also haben wir uns gefragt, was wir hier besser machen können", erklärt Volker Melde, zweiter Vorsitzender des TCE.

An oberster Stelle soll hier die Förderung des sportlichen Miteinanders stehen.

Die Idee kam Herrn Melde gemeinsam mit Sportwartin Gerda Sonntag, nachdem ein anderer Tennisclub von seiner eigenen Liga berichtete.

"Die Idee fanden wir dann sehr gut und so wollen wir versuchen unsere Mitglieder weiter für den Sport zu begeistern", sagte Sonntag. Ziel der Tennis-Liga ist es, neue Mitglieder für den Club zu gewinnen und noch mehr Spielmöglichkeiten auch für aktive Mitglieder zu schaffen.

In der Liga kann jeder mitspielen. Alter und Spielstärke spielen keine Rolle. Auch Neueinsteiger sollen hier Anschluss finden. Voraussetzung ist jedoch die Mitgliedschaft im TC-Ellerbek. Das erste Jahr wird nur der halbe Beitrag verlangt. "So kann man preiswert schauen, ob der Sport einem liegt", sagte Sonntag.

Geplant sind insgesamt vier Gruppen, in denen jeder gegen jeden spielt. Es wird eine Damen- und eine Herren-Liga geben. Die Spielzeit beträgt maximal 50 Minuten oder neun Sätze, je nachdem was zuerst erreicht wird.

Die Ergebnisse einer Runde entscheiden letztendlich über Auf- oder Abstieg innerhalb der Vereinsinternen Rangliste. Insgesamt sind drei Spielrunden geplant.

Die Eröffnungsrunde beginnt am Sonnabend, 27. April. Die Spieltermine werden von den Liga-Teilnehmern eigenständig organisiert. Die Sieger einer Saison erhalten den Liga-Pokal am 8. September, an dem mit einem Doppel tunier die Liga abgeschlossen wird.

Die beiden Initiatoren haben selber einiges an Tenniserfahrung vorzuweisen. Herr Melde ist seit sechs Jahren Vereinsmitglied und seit 2011 auch noch zweiter Vorsitzender der Ellerbeker Tennisspieler.

Er betreut die Herren 40-Mannschaft.

Sonntag ist sogar seit 26 Jahren beim TC-Ellerbek. Seit 2007 ist sie Sportwartin und trainiert die zweite Damen 50-Mannschaft.

Die Anmeldephase für die Ellerbek Liga hat bereits begonnen und läuft bis Mittwoch, 24. April.

Wer mitmachen möchte zahlt ein Startgeld von zehn Euro, Jugendliche unter 18 Jahren bezahlen die Hälfte. "Wenn man jedoch zur Siegerehrung am Ende der Saison kommt, erhält man die Startgebühr zurück. Also ist die Liga praktisch kostenlos", so Vorstandsmitglied Volker Melde.

Volker Melde und Gerda Sonntag planen den Start der Ellerbek-LIGA 2013